- A +

Ausdruck ihrer persönlichkeit und ihres lebensstils

Ihre Sonnenbrille sollte auf Ihre Persönlichkeit und Ihren Lebensstil abgestimmt sein. Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie sich daher fragen: Was erwarte ich von meiner Sonnenbrille und womit verbringe ich meine Zeit im Freien?

Ihre Sonnenbrille spiegelt nicht nur Ihre Persönlichkeit wider, sie sollte auch Ihren Lebensstil zum Ausdruck bringen. Welchen Aktivitäten gehen Sie im Freien nach? Welchen unterschiedlichen Umgebungen werden Ihre Augen ausgesetzt? Die Antworten auf diese Fragen werden Ihnen dabei helfen, aus der Vielzahl an Sonnenbrillen die richtige zu finden.

Wie viel Sonne sind Sie normalerweise ausgesetzt?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Beschäftigung im Freien. Dies bedeutet, dass jeder einzelne verschiedenen Sonnenlichtintensitäten ausgesetzt ist. Welche Faktoren beeinflussen eigentlich die individuelle Belastung durch Sonnenstrahlung?

Wo Sie leben hat einen großen Einfluss auf die Sonnenstrahlung, der Sie ausgesetzt sind. Leben Sie in der Stadt, können Sie sich leichter vor greller Sonne schützen, indem Sie die zahlreichen “Schattenspender” nutzen. Aber Vorsicht: selbst im Schatten können schädliche UV-Strahlen von glatten Oberflächen in Ihre Augen reflektiert werden. Wenn Sie am Meer oder in den Bergen wohnen, verbringen Sie vermutlich mehr Zeit im Freien. Außerdem erhöht sich die UV-Strahlung durch Reflexionen auf Wasser und Schnee erheblich, darüberhinaus erhöht sich die UV-Intensität mit zunehmender Höhe. Deshalb sollten Sie Ihre Augen noch besser schützen.

Die Jahreszeit ist für deutliche Helligkeitsunterschiede verantwortlich. Viele Menschen geben sich dem Irrglauben hin, dass ein Mangel an sichtbarem Licht mit einem Nichtvorhandensein von UV-Strahlen gleichzusetzen ist. Aber selbst bei bewölktem Himmel erreichen unsichtbare UV-Strahlen die Augen – und deshalb ist es auch so wichtig, sich das ganze Jahr über zu schützen. Den ganzen Tag und zu jeder Jahreszeit. Dasselbe gilt für den Urlaub: Viele tragen ihre Sonnenbrille nur am Strand oder wenn im Gebirge eine sie Wanderpause einlegen. Sie sollten es sich jedoch zur Gewohnheit machen, Ihre Augen überall und zu jeder Zeit zu schützen.

Auch die Art der Aktivitäten, denen Sie nachgehen, kann den Grad Ihrer Belastung durch Sonnenlicht beeinflussen. Wenn Sie Ihren Arbeitstag überwiegend im Freien verbringen oder gerne im Garten arbeiten, ziehen Sie vermutlich eine praktische Sonnenbrille vor, die Ihnen komfortables Sehen und Schutz bietet, egal wie grell das Licht ist. Beim Autofahren ist es ratsam, eine polarisierende Sonnenbrille zur Hand zu haben, um in Blendsituationen klar und sicher sehen zu können. Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, kann sich das Tragen einer Sonnenbrille leistungssteigernd auswirken, da sie Ihnen schärferes Sehen ermöglicht. Für Athleten ist es ideal, wenn die Sonnenbrille neben Leichtigkeit und Komfort auch Schutz vor Verletzungen bietet und gute Sehperformance ermöglicht.

Ihr Alter gibt tendenziell an, wie viel Sonne sie sich möglicherweise bereits ausgesetzt haben. Kinder und RentnerInnen verbringen in der Regel mehr Zeit im Freien und müssen daher stärker auf der Hut sein. Kinder reagieren auf UV-Strahlung besonders empfindlich, da ihre Augen noch nicht vollständig entwickelt sind. Aus diesem Grund sollten Sonnenbrillen für Kids speziell an deren Anatomie angepasst sein: Wählen Sie eine Fassung, die die Gläser sicher hält und ein Design, das Ihrem Kind gefällt, damit es die Brille gerne trägt. Auch ältere Menschen sind oft lichtempfindlich und es empfiehlt sich eine Fassung, die seitlichen Schutz vor UV-Strahlung bietet.

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil beschreiben?

Bei der Wahl einer Sonnenbrille sollten Sie auch Ihren Lebensstil und Ihre Persönlichkeit berücksichtigen. Zu welcher Kategorie von Sonnenbrillen-Trägern gehören Sie?

Pragmatische Brillenträger erwarten, dass ihre Sonnenbrille zwei einfache Aufgaben erfüllt, nämlich Sehkomfort und Schutz. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, ist eine Sonnenbrille, die Sie in unterschiedlichsten Situationen das ganze Jahr über tragen können, die beste Wahl. Entscheiden Sie sich für eine Fassung mit zeitlosem Design, die für die Anatomie Ihres Gesichts gut geeignet ist. Polarisierende Gläser, die Blendwirkung beseitigen, bieten zusätzlichen Komfort.

Mode-Fans betrachten ihre Sonnenbrille als Ergänzung ihres stylischen Outfits. Dann möchten Sie vermutlich zu einer ausgefallenen Fassungsform oder Gläsern mit Verlauf-Tönung greifen, die der Brille einen individuellen, eleganten Touch verleiht. Sie sollten aber dafür sorgen, dass Ihre Augen in der Sonne ausreichend geschützt sind.

Aktive Menschen benötigen eine Sonnenbrille, mit der sie das Beste aus ihren Outdoor- und Sportaktivitäten herausholen können. Wenn Sie zu den Aktiven gehören, dann benötigen Sie eine Sonnenbrille, die am Gesicht dicht abschließt und ein breites Sehfeld bietet. Die Fassung sollte leicht, elastisch und stoßfest und die Gläser auf Ihre spezielle Sportart abgestimmt sein. Verschiedene Glastönungen sind erhältlich, um die Kontrast- bzw. Farbwahrnehmung zu optimieren.

Menschen mit empfindlichen Augen, insbesondere Kinder, sollten unifarbene Gläser mit einer Tönungsintensität der Kategorie 3 (Minimum) wählen. Fassungen für Kinder sollten an die Anatomie ihrer Gesichter speziell angepasst sein.